Die Rabiatisten haben sich im März 2014 aufgelöst, weil Ihnen der Ruhm zu gross wurde und Sie so in die Fussstapfen zahlreicher, kommerziell erfolgreicher Bands hätten treten müssen. Kapitalistischer Bullshit. Friede den Hütten!

Eure Rabiatisten